Loading...

Zusammensetzende Wirkung

Zusammensetzende Wirkung

:

Gehebelte ETP-Wertpapiere sind so konzipiert, dass sie eine tägliche prozentuale Rendite liefern, was bedeutet, dass der Hebelfaktor im Laufe der Zeit konstant ist und auch bedeutet, dass Renditen für Haltedauern von mehr als einem Tag einer Aufzinsung unterliegen.

Die Auswirkung der Aufzinsung führt dazu, dass die ETP-Performance vom Hebelfaktor abweicht.  Dies kann entweder positiv sein, was eine Outperformance bedeutet, oder negativ, was eine Underperformance impliziert. 

Volatile oder richtungslose Märkte führen zu einer negativen Abweichung, während Trendmärkte, insbesondere über kurze Zeiträume, zu einer positiven Abweichung führen können, wie unten dargestellt

Hinweis: Illustrative ETP-Performance vor Gebühren und Anpassungen

Schlüssel zum Mitnehmen

Gehebelte ETP-Wertpapiere haben ein tägliches Anlageziel. Haltedauern von mehr als einem Tag weichen von der gehebelten Rendite des Basiswerts ab. Mit zunehmender Haltedauer dürfte der Unterschied noch deutlicher werden. Gehebelte ETP-Wertpapiere sind für eine kurze Haltedauer von einem Tag konzipiert.

© 2021 GraniteShares. Alle Rechte vorbehalten. SiteMap